WILLKOMMEN IN DEUTSCH GORITZ - IM STEIRISCHEN VULKANLAND

Seite
Menü
News

Alte ungültige Gemeindewappen

Altgemeinde Deutsch Goritz

Am 1. Oktober 1972 erfolgte durch Landeshauptmann Niederl die Wappenverleihung
an die Gemeinde Deutsch Goritz. Das neue Wappen wird wie folgt beschrieben:


Das Wappen
Im silbernen Schild ein grüner mit einer goldenen Aehre belegter Pfahl, vorn von einer blauen Lilie, hinten von einem blauen Springquell beseitet. Die Lilie für die Pfarrkirche, Der Brunnen für die Peterquelle, Die Ähre für den vorwiegend landwirtschaftlichen Charakter der Gemeinde.

 

Altgemeinde Ratschendorf

 

Quelle: Heinz Kranzelbinder, Abteilung 3 – Steiermärkisches Landesarchiv:

Für die Geschichte des Dorfes unmittelbar interessant sind die Beiträge Heinrich Purkarthofer „Urkunde, Anlass zur Erforschung, Besinnung und Feier“ (Seite 90 ff) , der Beitrag Christa Schillinger-Prassl „Ratschendorf – Vom Mittelalter bis zur Ortsgemeinde des 19. Jahrhunderts“ (Seite 96 ff) , hier findest Du auf den Seiten 107, 115 und 116 auch die Erklärung warum es den Spaten auf dem Schild / Wappen gibt (Die von Graben kaufen 1332 den „Marchdienst“ auf 20 Huben zu „Rassendorf“ (= heute: Ratschendorf) und sie sind auch bis ins 16. Jahrhundert die Grundherren des heutigen Ratschendorf). Die von Graben hatten den Spaten in ihrem Wappen und daher rührt der Spaten im heutigen Wappen. Schließlich sind der Beitrag Otto Lamprecht „Der Schildhof von Ratschendorf“ (Seite 143 ff) sowie die Anmerkungen dazu von Christa Schillinger-Prassl (Seite 141 ff) in diesem Zusammenhang wichtig.

 

„… im schwarzen Feld ein silberner Balken …“ verweist auf die Herren von Wallsee, die 1308 die Burgherrschaft Weinburg samt dem Gericht „und allem Zubehör“ (wozu auch das heutige Ratschendorf gezählt hat) vom Ministerialiengeschlecht der Wildonier gekauft haben und in deren Stammwappen sich das schwarze Feld mit dem silbernen Balken findet.

 

Die Verleihung des Gemeindewappens erfolgte mit Wirkung vom 1. November 1954.

 


« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
News

 vulkanland.jpg 

 mobilversion.jpg 

Notruf


Gemeinde Deutsch Goritz
8483 Deutsch Goritz 16/1
Tel.: 03474/7050
Fax: 03474/7050-6
eMail an die
Gemeinde Deutsch Goritz

 

Das aktuelle Wetter in Deutsch Goritz. Mit freundlicher Unterstützung des Hr. Ing. Klaus Seidl! Webcam Muhrfähre Weitersfeld

 wahlkartenantrag.jpg 

Hier kommen Sie zur Gesamtausgabe der Gemeindezeitung

INFO´S per


  BMF-Formulardatenbank


KIS-Kartensystem

 

 

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login